Gemeinde Lonsee

Seitenbereiche

Berg- und Talweg

Informationen zum Berg- und Talweg

Länge des Weges: ca. 12,5 km
Gehzeit: ca. 3 Stunden

Ausgangspunkt ist das Rathaus in der Ortsmitte von Lonsee. Wir gehen über die Haldestraße, Hauptstraße, Hintere Gasse und Bahnhofstraße zum Bahnhof Lonsee. Zum Überqueren der Bahnlinie benützen wir die Fußgängerbrücke. Danach gehen wir zweimal links und kommen am Feuerwehrhaus vorbei. Dem Teerweg folgen wir bis er links abbiegt. Wir gehen jedoch geradeaus auf dem Schotterweg weiter. Immer den Wegzeichen nach, biegt der Weg vom Haupttal in ein Seitental nach links ab. Wenn der Weg den Wald verlässt, sind wir auf der Höhe angelangt und sehen vor uns die Ortschaft Ettlenschieß. Auf dem linken Gehweg laufen wir die Dorfstraße entlang bis zur Kirche. Gegenüber der Kirche befindet sich das Dorfbackhaus. An Werktagen wird das vorzügliche Holzofenbrot von den Ettlenschießer Frauen gebacken.

Nach dem Backhaus biegen wir rechts ab und folgen den Wegzeichen durch den Ort bis zum Wald. An der Jagdhütte vorbei geht es durch den Wald bis ins Wiesental. Das Wiesental verlassen wir erst mit dem 2. Teerweg, welcher nach Sinabronn führt. An der Jakobuskirche vorbei führt der Weg in Richtung Westerstetten. Ca. 500 Meter nach dem Ort erreichen wir das Erbistal. Wir biegen ca. 50 Meter vor der tiefsten Stelle auf dem Schotterweg nach rechts ab. Wir folgen den Wegkennzeichen bis zur Bahnunterführung. Danach führt der Weg rechts weiter, immer aufwärts der Lone durch Halzhausen durch, am Lonesee vorbei zum Rathaus Lonsee, dem Ausgangspunkt.

Karte Wanderweg 1

Gaststätten für die Einkehr

  • Lonsee: Gasthaus Löwen, Kegelstüble in der Mühlbachhalle, Pizzeria Dolce vita
  • Ettlenschieß: Gasthaus Hirsch
  • Sinabronn: Gasthaus Hirsch, Gasthaus Lamm

Kontakt

Gemeindeverwaltung Lonsee
Hindenburgstraße 16
89173 Lonsee
Tel.: 07336 81-0
Fax: 07336 81-89
E-Mail schreiben